Leona Heine – Musician

Wenn es zwischen Momenten der Freude, Wut, Zerrissenheit, Liebe und Träume mal „zu bunt“ wird, dann gibt es für die 25-jährige Leona Heine nur einen Ausweg: Mit ihrer Gitarre an einem ruhigen Ort werden Herzschläge zu Rhythmen, Bauchgefühle zu Melodien und unausgesprochene Gedanken zu Songtexten. Der Kreativität und musikalischen Inspiration tut es offenbar gut: Die vielen kleinen Schritte im Leben formten nicht nur ihre Persönlichkeit, sondern auch ihre Musik und ihre charakteristisch ausdrucksstarke Stimme. Da kommt der Titel  ihres neuen Songs „Kleine Schritte“ nicht überraschend, denn wenn sie in der Zeit eines gelernt hat, dann dass es sich lohnt, groß zu denken und dennoch auf dem Weg jeden kleinen Fortschritt aber auch Rückschritt wertzuschätzen, einfach niemals stehen zu bleiben.